Home

Aktuelle Informationen 04/2020: Nasen-Mundschutz

Sehr geehrte Patienten, liebe Eltern, liebe Kinder,

wir sind froh, dass wir auch weiterhin für Sie da sein können. Damit wir das dürfen, ist es erforderlich, dass wir sehr strenge Hygienevorschriften einhalten.

Der vorgeschriebene Mindestabstand von 1,50m ist bei unserer Arbeit nicht immer möglich und in den Therapien auch oft nicht sinnvoll. Deshalb müssen wir Sie bitten, in Zukunft bei uns einen Nasen-Mundschutz zu tragen. Falls Sie in Ausnahmefällen keinen Nasen-Mundschutz dabei haben, können wir Ihnen gern einen für die Dauer einer Therapieeinheit zur Verfügung stellen. Das Tragen des Mundschutzes für die Kinder müssen wir jeweils abhängig vom Alter und den individuellen Fähigkeiten gemeinsam abwägen.

Und noch eine Bitte: Wir planen jetzt zwischen unseren Terminen einige Minuten Zwischenzeiten ein. Dies dient dazu, in unserem Wartezimmer Begegnungen zu begrenzen. Bitte achten Sie darauf, dass Sie erst zu Therapiebeginn ankommen und nach der Therapie zügig die Praxis verlassen.

Wir danken Ihnen für Ihre Unterstützung!

Aktuelle Informationen 03/2020: Corona-Virus

Liebe Patientinnen und Patienten, liebe Angehörige,

in der aktuellen Situation sind wir weiterhin telefonisch und per Email, als auch vor Ort für Sie da. Die gesetzlichen Krankenkassen erleichtern die therapeutischen Möglichkeiten während dieser Krise. So dürfen wir ab sofort telemedizinische Leistungen durchführen (dazu gehören die telefonische Beratung und die Videobehandlung). Um mit Ihnen im Kontakt zu bleiben und Sie bzw. Ihre Familie bestmöglichst weiter zu beraten, bietet unsere Praxis eine Telefon- oder Videosprechstunde an (Termine nach Vereinbarung).

Hinweise finden Sie unter Patienteninformation.

Bleiben Sie gesund,

Ihr Praxis-Team

Herzlich Willkommen auf unserer Webseite. Auf den folgenden Seiten möchten wir uns Ihnen vorstellen und Informationen zu ergotherapeutischen Behandlungsmöglichkeiten, der PäPKi-Methode, dem IntraActPlus-Konzept und dem Förderprogramm „Segel setzen, Leinen los! Auf Piratenreise im letzten Kitajahr“ geben.

Bei Fragen und für eine Terminvergabe rufen Sie uns bitte einfach an oder schreiben eine Mail. Sollten wir gerade nicht ans Telefon gehen können, gibt es auf dem Anrufbeantworter die Möglichkeit eine Nachricht zu hinterlassen. Wir rufen so bald es geht zurück. 

Bitte beachten Sie!
Wir sind eine Bestellpraxis. Ihr vereinbarter Termin ist eine ausschließlich für Sie reservierte Zeit. Sollten Sie einen Termin nicht einhalten können, bitten wir Sie um eine Absage bis spätestens 24 Stunden vorher. Wir bitten um Verständnis, dass wir bei zu spät abgesagten Terminen eine Ausfallgebühr in Rechnung stellen.